SAMSTAGSFÜHRUNG

Am letzten Samstag im Monat von 11 bis 12 Uhr lädt das Museum zu öffentlichen Führungen ein. Parallel findet ab 10.30 Uhr die Werkstatt für Kinder statt.
5 € p.P., 4 Personen max., Anmeldung unter museum@ludwigsburg.de oder 07141/910-2290.

WERKSTATT FÜR KINDER

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION IST DIE WERKSTATT FÜR KINDER "ZUM MITNEHMEN": DIE ANLEITUNGEN UND MATERIALIEN KÖNNEN AN DEN JEWEILIGEN TERMINEN KOSTENLOS IM MUSEUMSEINGANG ABGEHOLT WERDEN, SOLANGE DER VORRAT REICHT. 

Was passiert alles in Deiner Stadt? Im Museumsatelier bist Du gefragt! Jeden Monat kannst Du zu einem Thema der Ludwigsburger Stadtgeschichte basteln, gestalten oder bauen. Die Atelier- und Werkstattpädagogin Maria Pasda begleitet Dich dabei mit vielen Ideen.
5 € p.P.

MUSEUMSPAUSE

Ludwigsburger Persönlichkeiten und Gäste präsentieren Highlights und Raritäten der Ausstellung. Im Anschluss ist Zeit für einen Kaffee im Museumscafé.
5 € p.P. inkl. Kaffee, 4 Personen max., Anmeldung unter museum@ludwigsburg.de oder 07141/910-2290.

STADTGESCHICHTEN

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION SIN DIE VORTRÄGE IM JAHR 2020 LEIDER ABGESAGT UND WERDEN WENN MÖGLICH IM NÄCHSTEN JAHR NACHGEHOLT. EINIGE THEMEN WERDEN ALS "STADTGESCHICHTEN ONLINE" IN KLEINEN VIDEO- UND AUDIOBEITRÄGEN AUF UNSERE WEBSEITE UND UNSEREN SOCIAL MEDIA-KANÄLEN VORGESTELLT. 

Lernen Sie Ludwigsburg immer wieder neu kennen! Experten stellen in der monatlichen Vortragsreihe „Stadtgeschichten“ besondere Orte, Arbeitsfelder und Institutionen vor.
2,50 € p.P.

HAUS DER KULTUREN

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION IST DIE VERANSTALTUNGSREIHE "HAUS DER KULTUREN" IM JAHR 2020 LEIDER ABGESAGT. 

Ludwigsburger Vereine und Gruppen laden sonntags zu kulinarischen und künstlerischen Spezialitäten in den Museumshof ein. Lauschen Sie der Musik, genießen Sie das Buffet und schließen Sie Bekanntschaften!
pay what you want

MUSEUMSRUNDGANG LUDWIGSBURG INTERKULTURELL

Wussten Sie, dass Ludwigsburg sein Entstehen und seine Entwicklung Fachleuten aus dem Ausland verdankt? Erfahren Sie in einem kurzweiligen Rundgang, wie bis heute internationale Beziehungen und Kulturaustausch im Großen wie im Kleinen die Stadt prägen.
5 € p.P. 4 Personen max., Anmeldung unter museum@ludwigsburg.de oder 07141/910-2290.

SKURRILE KRIMINALFÄLLE AUS LUDWIGSBURG

AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION SIND DIE SKURRILEN KRIMINALFÄLLE DERZEIT LEIDER NICHT BUCHBAR. 

Wo heute Museumsdinge stehen, wurde früher ermittelt. Der Vortrag von Hermann Dengel, Erster Kriminalhauptkommissar a.D., gibt Einblick in Menschliches, Unmenschliches und Unglaubliches, das die Beamten beschäftigte.
5 € p.P.