Sunday September 11, 2022 11-12 Uhr

Tag des offenen Denkmals: Werkgang über das Franck-Areal

Die ehemalige Rösterei auf dem Franck-Areal in Ludwigsburg.

Anlässlich des Tag des offenen Denkmals am 9. September 2022 führt Sabine Deutscher über das Franck-Areal am Ludwigsburger Bahnhof. Die Stadtführerin bezeichnet sich selbst als Stadtkind und Ureinwohnerin von Ludwigsburg. In einer einstündigen Führung über das Franck-Areal gibt sie Einblick in die Werksgeschichte und zeigt allen Interessierten den ehemaligen Firmensitz. Der Rundgang führt über verschiedene Bereich des weitläufigen Areals und lässt beim Besuch des Lagers für Big Bags und des Gebäudes für die Abfüllanlage erahnen wie hier Caro-Kaffee produziert wurde. Historische Fotografien veranschaulichen die Geschichte des Werks für Ersatzmittelkaffee bis zu seinem Anfang im Jahr 1868.


Eine Anmeldung unter museum@ludwigsburg.de ist erbeten.


Eintritt
frei

Veranstaltungsort

Franck-Areal

Franck-Areal
Pflugfelder Straße 27
71636 Ludwigsburg